Paddeln Leipzig

Paddeln Leipzig: Reservierungen der (Verleih-)Boote ist nur für die Startzeit 10.00 Uhr möglich!


Paddeln Leipzig

Der Bootsverleih am Wildpark ist idealer Ausgangspunkt für Paddeltouren im südlichen Auwald. Erleben Sie die Natur ganz individuell mit einem Ruderboot, Paddelboot oder Kanadier. Paddeln Leipzig – Kanus und Ruderboote bei uns günstig mieten.

paddeln Leipzig Paddelboots gesamt

Die sehr geringe Fließgeschwindigkeit von Pleiße und Floßgraben bieten hervorragende Bedingungen für einen Paddel-Ausflug.

Leipzigs Fließgewässer und Seen haben sich in den letzten Jahren zu einem beliebten Ziel für Wassertouristen und Freizeitsportler entwickelt. Dabei hat die Stadt die einst verbauten Flüsse schrittweise wieder an das Tageslicht gebracht. Ferner sind durch den Bau von Kanälen, Schleusen und Einsatz- bzw. Umtragestellen zahlreiche Kurse mit verschiedenen Streckenlängen und Schwierigkeitsanforderungen entstanden. Neben der Förderung des Wassertourismus darf der Naturschutz nicht unberücksichtigt werden. Bitte beachten Sie deshalb eventuelle Sperrungen oder Sperrzeiten von Gewässerabschnitten (z. B. zum Schutz der Eisvogelbrut).

Auch größere Touren auf Weiße Elster und dem Karl-Heine-Kanal sind möglich. Um sich auf den Gewässern zurechtzufinden, beraten wir Sie gerne bei der Auswahl der Touren und stellen Ihnen das nötige Kartenmaterial zur Verfügung.

Wir verleihen moderne Kunststoffboote der Firmen Mad River, Bavaria und Prijon. Unere Kajaks (Paddelboote) sind fast alle mit einer Steueranlage ausgerüstet und verfügen über komfortable Sitzkissen.

Verleihpreise:

Ruderboote

TypPreis pro Std.Preis für 4 Std. TourTagespreis
Ruderboot8,00 €28,00 € (jede weitere Std. 7,00 €)50,00 €

Kajak (Paddeln)

TypPreis pro Std.Preis für 4 Std. TourTagespreis
Einer5,00 €18,00 € (jede weitere Std. 4,50 €)32,00 €
Zweier7,00 €24,00€ (jede weitere Std. 6,00 €)43,00 €
Zweier + Kind8,00 €30,00€ (jede weitere Std. 7,00 €)50,00 €

Kanadier (Paddeln)

TypPreis pro Std.Preis für 4 Std. TourTagespreis
Zweier7,00 €24,00 € (jede weitere Std. 6,00 €)43,00 €
Dreier9,00 €34,00€ (jede weitere Std. 8,00 €)54,00 €
Vierer10,00 €36,00€ (jede weitere Std. 9,00 €)60,00 €

Zubehör

Schwimmwesten für Kinder stehen kostenlos in verschiedenen Größen zur Verfügung.

Paddeln Leipzig Zubehör Schwimmwesten

Der Verleih erfolgt nur bei Vorlage eines gültigen Personalausweis oder Führerscheins.

Die Benutzung der Verleihboote erfolgt auf eigene Gefahr!

Der Verleih ist witterungs- und hochwasserabhängig geöffnet.

Bootstouren ab/an Wildpark

Direkt gegenüber des Leipziger Wildparks gelegen ist unser Bootsverleih am Wildpark der ideale Startpunkt für Ihre Paddeltour. Von hier aus haben Sie alle Möglichkeiten, die Stadt Leipzig und seine Umgebung mit dem Boot zu erkunden. Im Süden liegt die „Leipziger Seenland“ und im Norden können Sie die „Stadt Leipzig“ aus einer neuen Perspektive erleben.

Weitere Informationen zu Routen finden Sie hier.


INFO: Der Rudersport hat in Leipzig eine langjährige Tradition. Neben dem Volkssport Fußball prägte dieser besonders die Sportstadt Leipzig und das hatte sogar einen Einfluss auf das architektonische Stadtbild.

Der erste Rudersportverein wurde am 06.02.1927 als Akademische Ruderverein zu Leipzig gegründet. Gründervater Prof. Dr. Hermann Altrock (1887 – 1980), 1925 als 1. Sportprofessor Deutschlands an die Universität Leipzig berufen, wurde Protektor (Ruderlehrer) des neu entstandenen Vereins. Der ARVL entstand als Ausgründung des RV Wiking, welcher am 6. April 1919 aus dem Zusammenschluss des Leipziger Rudervereins von 1876 und des Leipziger Ruderclubs Germania von 1866 hervorging.

Der breite Lauf der Elster bietet sich gerade zu an für Ruderer, Kanuten und Wanderruderer. Mittlerweile sind Wasserwanderungen, auf den Flussläufen und Kanälen Leipzigs, auch bei Touristen und Leipziger Freizeitsportlern sehr beliebt. Die sehr geringe Fließgeschwindigkeit von Pleiße und Floßgraben bieten dabei hervorragende Bedingungen.

Die ausgebauten Radwege entlang der breiten Wasserstraßen, die bis in das grüne Leipziger Umland führen, laden Amateursportler zum Radfahren, Joggen und Wandern ein.